Brasilien – Parajuru 23.11.-01.12.2013


********* DIESES KITECAMP IST AUSGEBUCHT **************

Brasilien ist das Kiterparadies!!! Wir werden jede Woche einen anderen Spot anfahren, da es zu schade wäre, nur an einem Spot dieser traumhaften Küste Brasiliens zu Kiten und den Urlaub zu verbringen. Jeder Spot hat seinen besonderen Reiz. Wir werden an Lagunen und Flussmündungen kiten, mit dem Buggy oder Pickup am Strand zu Downwindern fahren und die Sonne geniessen. Einfach nur das Trapez anschnallen und ab aufs Wasser. Ein Kitelehrer ist immer in deiner Nähe und hat alles im Blick. Du kannst jede Woche einzeln buchen und so entscheiden, welchen Spot und was du mit uns erleben willst. Mit deinem eigenen Material oder mit unserem aktuellen Materialpool von Slingshot. Mit Kite with Friends lernst du viele Spots kennen, kitest in einer lustigen Gruppe und verbesserst dein Kitelevel in nur einem Urlaub.

Unser Kitesafari hat uns bereits 2012 an diesen Traumspot geführt und wir wollten gar nicht an den nächsten Spot weiterreisen.

Nach der Landung in Fortaleza geht es direkt in unsere Villa nach Parajuru. Das kleine Dorf Parajuru liegt ca. 120 Kilometer südlich von Fortaleza und ist noch relativ unentdeckt vom großen Kitetourismus. Wir haben eine Villa ganz für uns alleine und werden von unserer lieben Köchin mit dem besten Essen in großen Mengen verwöhnt. Sie kauft die Zutaten frisch auf dem Markt und am nächsten Tag gibt es saftige Steaks, frischen Fisch oder was das Herz begehrt. In dem riesigen Garten mit vielen Hängematten und einem großen Pool chillen wir nach dem Kiten und haben einen unvergesslichen Kiteurlaub.

Der Spot ist sehr groß und bietet viel Flachwasser mit Stehtiefe und auch einen ersten Einstieg ins Wavekiten mit leichten Wellen. Am Strand gibt es ein kleines Restaurant, das uns mit Essen und Getränken versorgt, während wir die anderen Kiter bei brasilianischen Klängen auf dem Wasser beobachten. Natürlich brauchen wir hier keine Schuhe. Weder im Wasser noch an Land. Die kommen in den Koffer, werden durch die Flip Flops ersetzt und erst am letzten Tag wieder angezogen.

Wir sind flexibel und können von Parajuru aus Tagestouren an andere Spots machen, die nicht mit im Preis enthalten sind.